Aktuelle Nachrichten

  • Vorsicht vor gefälschten Depeche Mode-Tickets

    Für die Mitte Januar startende Depeche Mode Tournee, am 11. März tritt Depeche Mode in der SAP ARENA auf, sind rund 2000 gefälschte Tickets in Umlauf gebracht worden. Die über das Auktionshaus Ebay unter den Mitgliedsnummern „werd mich los“ und „Ediths – 1a Textilien.de“ abgesetzten Eintrittskarten sind Falsifikate, die vom Veranstalter nicht anerkannt werden können und daher nicht zum Eintritt berechtigen. Dies ist auch deshalb nicht möglich, weil sämtliche Hallenkonzerte ausverkauft sind und die zulässigen Kapazitätsgrenzen eingehalten werden müssen.

  • Die SAP ARENA empfiehlt am 17.2.06 Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln!

    Zum Konzert von Deep Purple und Alice Cooper am 17. Februar 2006 in der SAP ARENA raten die Veranstalter allen Besuchern, bei der Anreise  öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, da am 17.2. von 10.00 bis 18.00 Uhr eine Großveranstaltung in der Maimarkthalle stattfindet.

  • Adler Mannheim - DEG Metro Stars

    Am 20.

  • "heimspiel" 5 erscheint

    Am 20. Dezember 2005 erscheint die Ausgabe 05 des SAP ARENA-Magazins "heimspiel". Auch in dieser Ausgabe sind wieder viele interessante Storys rund um die SAP ARENA enthalten. So blicken wir auf die ersten vier Monate seit der Eröffnung zurück und wagen auch einen Ausblick. Wir stellen die Wischgirls, die während der Handball-Bundesligaspiele der Rhein-Neckar Löwen für einen trockenen Boden sorgen, vor. Auch die Hometeams Adler Mannheim und Rhein-Neckar Löwen sind wieder mit von der Partie.

  • Xavier Naidoo - Die 2. Zusatzshow geht in den Vorverkauf!

    Alle guten Dinge sind drei: Xavier wird am 3. April 2006 sein 3. Konzert in der SAP ARENA spielen.Seine erste Singleauskopplung „Dieser Weg“ schoss direkt an die Spitze der Charts und mit seinem dazu gehörigen Longplayer „Telegramm für X“ erreichte er inzwischen bereits zweifachen Platinstatus. Kein Wunder dass Xavier Naidoo jetzt auch in seiner Heimatstadt jede Superlative sprengt! Nachdem seine Konzerte am 25. und 26. Februar innerhalb kürzester Zeit restlos ausverkauft waren, schaffte er das was noch keinem Künstler zuvor gelang: Er gibt nunmehr ein drittes Konzert in der SAP ARENA und wird so auch das letzte Konzert seiner Tour in Mannheim spielen.