Let’s Dance: Wichtige Besucherhinweise

LET'S DANCE

DATUM/ZEITEN:
20. November 2021 (verschoben vom 08. November 2020)
Einlass: ab 18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

TICKET-INFOS
Die für den ursprünglichen Termin (08. November 2020) erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin.
Bitte beachten Sie die Kinder- und Jugendschutzerklärung der SAP Arena. Diese Veranstaltung ist für unter 6-Jährige nicht zugelassen.


Am 20. November 2021 wird in der SAP Arena wieder das Tanzbein geschwungen. Wir bitten alle Ticketinhaber, die folgenden Besucherinformationen unbedingt zu beachten.

2G-REGEL: WER HAT ZUTRITT?
Seit 17. November 2021 gilt in Baden-Württemberg die Alarmstufe. Damit treten strengere Corona-Regeln für Ungeimpfte in Kraft. Mit Blick auf den Veranstaltungsbetrieb der SAP Arena bedeutet das, dass nur noch Geimpfte und Genesene Zutritt erhalten (2G-Regel). Besucher müssen am Veranstaltungstag einen Nachweis über ein 2G-Kriterium vorlegen – also belegen, dass sie vollständig geimpft (mindestens zwei Wochen müssen seither vergangen sein) oder genesen (positiver Test, der max. sechs Monate und mind. 28 Tage zurückliegt) sind. Eine Übersicht der Personengruppen, die von der 2G-Regelung ausgenommen sind, finden Sie auf unserer Website unter www.saparena.de/hygiene
Nicht vollständig geimpfte oder genesene Ticketinhaber, die ihre Karten vor dem 08. März 2020 gekauft haben, können diese bis vier Wochen nach der Veranstaltung in einen Gutschein für ein anderes Event des Veranstalters Semmel Concerts umtauschen. Bei Ticketerwerb nach dem 08. März 2020 besteht die Möglichkeit, die Karten bis vier Wochen nach der Show stornieren zu lassen.

BESTEHT TROTZ DER 2G-ZUTRITTSREGEL MASKENPFLICHT?
Ja, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (medizinisch bzw. FFP2) ist bei allen Veranstaltungen auf dem gesamten Gelände der SAP Arena – drinnen wie draußen – und während der Veranstaltung am Platz verpflichtend. Nur beim Verzehr von Speisen und Getränken darf die Maske kurzzeitig abgenommen werden – sowohl in den Besucherfoyers, in den VIP-Bereichen, auf dem Außengelände als auch am Sitz- bzw. Stehplatz. Kinder unter 6 Jahren und Personen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen können (ärztliche Bescheinigung notwendig), sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

MUSS ICH MICH IM VORFELD FÜR DIE VERANSTALTUNG REGISTRIEREN?
Ja, coronabedingt ist bei dieser Veranstaltung eine Besucherdatenerfassung notwendig. Wir bitten alle Zuschauer, sich möglichst schon vor Ankunft auf dem Arena-Gelände zu registrieren.
Hierfür gibt es folgende Möglichkeiten:

  • 1. Vorab-Besucherdatenerfassung per EVENTIM.CheckIn

  • 2. Vorab-Besucherdatenerfassung per EVENTIM.app

  • 3. manuelle Besucherdatenerfassung über das Ausfüllen eines entspr. Formulars

Alle Informationen hierzu finden Sie auf dem Infoportal des Veranstalters Semmel Concerts. 

Besucher, denen es nicht möglich sein sollte, sich im Vorfeld zu registrieren, haben außerdem die Möglichkeit, dies bei Ankunft auf dem Arena-Gelände nachzuholen. Ein entsprechender QR-Code für die Online-Registrierung wird an verschiedenen Stellen ausgehängt. Die Formulare für die manuelle Registrierung sind an der Abendkasse (zwischen Eingang A und B) erhältlich.

WIE WIRD AM VERANSTALTUNGSTAG KONTROLLIERT?
Der 2G-Check erfolgt über mobile Kontrollteams. Das ausreichend und entsprechend kenntlich gemachte Personal wird weitläufig auf dem gesamten Arena-Außengelände eingesetzt. Bitte führen Sie bei Betreten des Geländes Ihren 2G-Nachweis und Personalausweis griffbereit mit sich. Halten Sie bitte Ausschau nach unseren Kontrollteams und gehen Sie aktiv auf die Kolleginnen und Kollegen zu, um sich – bei erfolgreichem Check – ein 2G-Kontrollbändchen um das Handgelenk legen zu lassen.
Nachweis in digitaler Form
Um den Ablauf zu beschleunigen, bitten wir um die Vorlage eines entsprechenden Nachweises in digitaler Form (per Smartphone). Alternativ werden aber natürlich auch analoge Nachweise (wie bspw. der gelbe Impfpass/Impfausweis oder Testzertifikate in Papierform) akzeptiert.
Bodycheck, Taschen- und Ticketkontrolle 
Mit dem 2G-Kontrollbändchen an Ihrem Handgelenk geht es weiter zu einem unserer Besuchereingänge, wo wie üblich ein Bodycheck sowie eine Taschen- und Ticketkontrolle durchgeführt werden. Um einen reibungslosen und schnellen Ablauf des Einlassprozesses gewährleisten zu können, bitten wir Sie, auch hier Ihr Ticket und Ihren Personalausweis griffbereit zu halten.
Gästeregistrierung
Alle Besucher müssen sich personalisiert registrieren (s. oben).
VIP-Gäste müssen sich am VIP-Eingang per „Corona-Warn-App“ oder „luca App“ registrieren.

AN- UND ABREISE: WAS SOLLTE BEACHTET WERDEN?
Wir bitten alle Gäste so anzureisen, dass ausreichend Zeit für den 2G-Check sowie die Sicherheits- und Ticketkontrolle bleibt.
An- und Abreise per ÖPNV
Die für den ursprünglichen Konzerttermin (08. November 2020) erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit und sind wie üblich gleichzeitig Ihr Fahrschein für die direkte Hin- und Rückfahrt in allen mit dem VRN-Symbol gekennzeichneten Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (DB: RE, RB und S-Bahn jeweils in der 2. Klasse) im gesamten VRN-Gebiet. Seitens der Verkehrsbetriebe werden ausreichend Busse und Bahnen eingesetzt, um das Einhalten der Abstandsregel zu ermöglichen. Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt über die Hygieneregeln des jeweiligen Verkehrsbetriebs auf dessen Internetseite (www.vrn.dewww.s-bahn-rheinneckar.dewww.bahn.dewww.rnv-online.de).
An- und Abreise mit dem Pkw
Alle Parkplätze (P1 bis P3 und P6 bis P8) sind geöffnet. Bitte halten Sie auf den Parkplätzen die Abstandsregeln ein, da die 2G-Kontrolle erst auf dem Gelände der SAP Arena erfolgt.

Weitere Informationen zum Hygienekonzept der SAP Arena finden Sie unter www.saparena.de/hygiene. Bitte befassen Sie sich darüber hinaus mit unseren Sicherheitsmaßnahmen.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen allen Zuschauern einen unvergesslichen Abend in der SAP Arena!

Veranstalter: Semmel Concerts, Bayreuth
Für unter 6-Jährige nicht zugelassen.

Kultur