Aktuelle Nachrichten

  • Adler-Tickets ab sofort über CTS und im Internet erhältlich

    Ab sofort sind die Tickets für die Adler-Heimspiele in der SAP ARENA an sämtlichen CTS-Vorverkaufsstellen erhältlich. Darüberhinaus können die Tickets auch im Internet unter www.eventim.de gebucht werden.Selbstverständlich besteht auch weiterhin unter den Ticket-Hotlines 0621 – 18 19 0 333 oder unter 0621 – 10 10 11 Tickets für die Adler-Spiele zu ordern.Es sind immer die nächsten fünf Spiele im Vorverkauf. Das heißt im Moment, dass im Internet, über die CTS-Vorverkaufsstellen oder aber über die Ticket-Hotlines Karten für folgende Spiele bestellt/gekauft werden können: Füchse Duisburg (23.9.05), Frankfurt Lions (30.09.05), Eisbären Berlin (4.10.05), Kassel Huskies (7.10.05) und Hamburg Freezers (14.10.05).Der Vorverkauf im Ticketshop an der SAP ARENA selbst steht ebenfalls weiterhin zur Verfügung.

  • Offizielle Eishockey-Einweihung durch die Adler geglückt

    Vor 8.000 Zuschauern feierten die Adler gegen ein DEL Dream Team die offizielle Eishockey-Eröffnung der SAP ARENA. Vor dem Spiel des amtierenden Vizemeisters gegen die Auswahl der stärksten DEL-Cracks wurden in einer feierlichen Zeremonie die Erfolgs-Banner unter das Hallendach gezogen. ZDF-Moderator René Hiepen moderierte souverän und abwechslungsreich die bunte Show, bei der Heinz Weisenbach (Meistertrainer 1980), Marcus Kuhl (fünffacher Meister als Spieler und Manager), Stéphane Richer (vierfacher Meister mit den Adlern und heutiger Coach), Lance Nethery (Meistertrainer 1997-99), Victoria und Christopher Kreis (Kinder der Spielerlegende Harold Kreis, der leider verhindert war) und Devin Edgerton (Kapitän der Adler, Meister 2001) stellvertretend für Bill Stewart die Fahnen unter das Hallendach zogen. Das Spiel der Adler gegen das Dream Team endete nach 60 kurzweiligen Minuten 9:5 für die Hausherren.

  • Lassen Sie sich von David Copperfield verzaubern

    Schon kurz nach der offiziellen Eröffnung der SAP ARENA kommt mit David Copperfield einer der größten Magier unserer Zeit nach Mannheim. Am 09.und 10. Oktober 2005 findet in der SAP ARENA der Auftakt seiner Europatournee unter dem Motto "AN INTIMATE EVENING OF GRAND ILLUSION" statt!David Copperfield wird von Kritikern und Publikum gleichermaßen geliebt und gilt bei vielen als der perfekte Illusionist. Er hat die alte Kunst der Magie in eine neue Dimension erhoben und sie durch spektakuläre Aktionen neu definiert. Mit seiner magischen Show orientiert er sich ganz an den persönlichen Wünschen und Sehnsüchten des Publikums: Diese werden – geleitet durch den Magier – Wirklichkeit! Sie erhalten von uns die Möglichkeit, exklusive Tickets im Business Club-Bereich für die Show von David Copperfield in der SAP ARENA zu erwerben und folgendes Paket zu nutzen:- besonders komfortable Plätze im Business Club-Bereich - Parkplatz direkt an der SAP ARENA- Separater Eingang - Kalt-warmes Buffet und Getränke im Business Club. Das Business Ticket bieten wir Ihnen zu einem Preis von 160,00 Euro an (102,20 Euro Sitzplatz plus 57,80 Euro Business Club)Wir berechnen zusätzlich 3,50 Euro Versandkosten pro Bestellung.Bitte geben Sie uns so schnell wie möglich die Information ob Sie diese Offerte annehmen möchten und wie viele Tickets wir gegebenenfalls verbindlich für Sie reservieren dürfen, da nur noch ein begrenztes Kontingent zur Verfügung steht.Bitte senden Sie folgende Angaben für Ihre verbindliche Reservierung an Caroline Bormann (06221-43206-15, c.bormann@saparena.de): Name der Veranstaltung, Anzahl der Tickets, Liefer- und RechnungsadresseWIR FREUEN UNS AUF SIE!Herzliche GrüsseSAP ARENA

  • SAP ARENA stimmungsvoll eröffnet

    Bereits am Freitag gegen 19.00 Uhr begann die feierliche Eröffnungszeremonie in der SAP ARENA. Vor nahezu ausverkauften Rängen begrüßte Dietmar Hopp Zuschauer, Gäste und Interessierte. Weitere Reden von Baden Württembergs Ministerpräsident Günther Öttinger, Mannheims Oberbürgermeister Gerhard Widder, des SAP-Vorstands Gerd Oswald und des President EMEA Central Michael Kleinemeier rundeten das Rahmenprogramm ab. Ab 21.30 Uhr war dann Ronan Keating an der Reihe. Der irische Superstar war der erste Künstler, der in der SAP ARENA spielte, präsentierte den knapp 12.000 Zuschauern ein emotionales und intensives Konzert. Zusammen mit der Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz sorgte Keating für Begeisterungsstürme im Publikum.

  • SAP ARENA-Ticketing ab Freitag, 2.9.05, nicht mehr in A 3, 2

    Ab Freitag, den 2. September 2005, werden in der Adler-Geschäftsstelle in A 3, 2 keine Tickets mehr verkauft. Der Ticketshop zieht um in die SAP ARENA und ist ab Freitag 9.00 Uhr nur noch dort erreichbar. Sie erhalten im Ticketshop in der SAP ARENA Tickets für die Spiele der Adler Mannheim und der Rhein-Neckar Löwen. In nächster Zunkunft wird es auch möglich sein, dort Tickets für alle anderen Veranstaltungen zu erwerben. Der Ticketshop hat von Montag bis Freitag durchgehend von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Samstags (außer am 03.09.05) können Sie in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr Tickets erwerben. An Spieltagen unter der Woche schließt der Ticketshop bereits um 15.00 Uhr, doch geht der Verkauf dann nahtlos an den Abendkassen weiter. So verhält es sich auch am 2. September. Die Abendkassen übernehmen ab 15.00 den Ticketverkauf für die Eröffnungsveranstaltung mit Ronan Keating. Finden keine Veranstaltungen in der SAP ARENA statt, können alle Ticketkäufer den VIP-Parkplatz kostenlos nutzen. Für all diejenigen, die nicht persönlich in den Ticketshop kommen können oder wollen, besteht die Möglichkeit, telefonisch unter der Ticket-Hotline 0621 – 1819 0 333 oder per E-Mail unter ticketing@saparena.de Tickets gegen Kreditkartenzahlung zu ordern. Am kommenden Dienstag zum Eishockey-Opening-Spiel der Adler gegen das DEL Dream Team (Beginn 20.00 Uhr) werden die Abendkassen um 16.00 Uhr öffnen. Wegen des zu erwartenden Ansturms werden die Arena-Betreiber mehrere mobile Kassenhäuschen aufstellen.