Aktuelle Nachrichten

  • Maffay & Band hautnah erleben – jetzt Business-Tickets sichern!

    Am Donnerstag, den 17. November, gastiert Peter Maffay in der SAP ARENA in Mannheim. Im Rahmen seiner Hallentour 2005 präsentiert der Deutsch-Rocker unter anderem die Songs seines Anfang des Jahres erschienenen Rockalbums „Laut und Leise“.Kaum ein deutschsprachiger Sänger verfügt über eine so breite Fangemeinde wie Peter Maffay. Nach seiner ausverkauften Clubtour gibt es jetzt für Sie die Möglichkeit, Peter Maffay noch einmal zu erleben.

  • THE DOME - Sarah Connor ist die Erste!

    Der Star-Countdown für THE DOME 36 hat begonnen!Berlin, 12. Oktober 2005 – Sarah Connor ist die Erste, US5 sind die Zweiten, Scooter die Dritten und am 2. Dezember stehen zwei Dutzend Acts in der Mannheimer SAP ARENA auf der Bühne von THE DOME 36. Jetzt beginnt die heiße Phase: Wer bestimmt in diesem Herbst die Charts? Wem gelingt der Weihnachtssong 2005? Was ist der Ohrwurm für die kalten Tage? Kurz gesagt: Wer hat das Zeug für THE DOME?

  • THE DOME 36 - Premiere in Mannheim

    Das THE DOME Dreamteam Anastasia & Oli.P bringt am 2. Dezember die Stars der Charts in die „Pophauptstadt“Der Countdown für Europas größte Popshow läuft. Das neue Moderatoren-Duo, die hübsche VJane Anastasia und Big Brother-Moderator Oli.P holen am Freitag, den 2. Dezember zwei Dutzend Top-Künstler der aktuellen Charts in die neu eröffnete SAP Arena.Sie sind die neuen Gesichter von THE DOME: Anastasia und Oli.P. Das „A“ und „O“ der neuen Popgeschichte. Mit der dynamischen VJane holt sich THE DOME die Musik-Insiderin in die Kathedrale des Pop. Seit Jahren gehört die rassige Griechin zu den angesagtesten MTV-Moderatorinnen. Sie ist mit den Top-Acts der Branche auf Du und Du. Deshalb kennt sie auch deren Allüren und Geheimnisse und hat ihnen bereits als Reporterin aus dem THE DOME Backstagebereich mehrmals auf den Zahn gefühlt. Auch bei THE DOME 36 wird sie mit spannenden Fragen die heißesten News erfahren.Big Brother Moderator Oli.P wird für wenige Tage das Dorf verlassen, um am 2. Dezember bei THE DOME 36 das Moderations-Zepter in die Hand zu nehmen. „Obwohl ich schon bei einigen THE DOMEs auf der Bühne stand, ist es ein Erlebnis, jetzt die Kollegen anzusagen und die Erwartungen von 10.000 jubelnden Fans zu erfüllen. Super aufregend!“, so Oli.P. In die „Pophauptstadt“ Mannheim werden ein Dutzend Trucks über 210 Tonnen Equipment transportieren und 13.500 Meter Strom- und 9.000 Meter Datenkabel verlegt, um 880 Moving-Lights mit 2,1 Mio. Watt Lichtleistung sowie 190.000 Watt Tonleistung zu erzeugen. THE DOME in Mannheim! Jetzt Tickets für nur 34,90EUR sichern!

  • Löwen-Tickets ab sofort über CTS und im Internet erhältlich

    Ab sofort sind die Tickets für die Löwen-Heimspiele in der SAP ARENA an sämtlichen CTS-Vorverkaufsstellen erhältlich. Darüber hinaus können die Tickets auch im Internet unter www.eventim.de gebucht werden. Man wird vorerst nur Karten für die Spiele gegen den VfL Gummersbach (Samstag, den 08.10.2005 um 19:30 Uhr) und den TBV Lemgo (Mittwoch, den 19.10.2005 um 19:30 Uhr) erwerben können. Karten können ebenfalls über das ARENA Call Center(Telefonnummer: 0621-18190 333) per Kreditkarte bestellt werden, sowie über die Löwen Geschäfststelle (Telefonnummer: 07253 2789 685) sowie bei den Vorverkaufsstellen Optik Geider (Östringen) und Optik Just (Kronau). Kids Corner Karten sind für das Spiel gegen den HSV Hamburg ausschließlich im Ticketshop der ARENA sowie in der Löwen Geschäftsstelle erhältlich.

  • Einmaliges Gipfeltreffen zweier Rock-Giganten

    Deep Purple und Alice Cooper erstmals gemeinsam auf Deutschlandtour! Am 17. Februar 2006 zu Gast in der SAP ARENA!Dieses Tour-Paket hat es in sich: Erstmals in ihrer Karriere kommen Deep Purple und Alice Cooper zusammen zu Gastspielen nach Deutschland (6.-18.2.2006)! Im Gepäck hat die Band um Sänger Ian Gillan ihre neue CD „Rapture Of The Deep“ (VÖ: 21.10., edel records). Angesichts der Vorschußlorbeeren sollte sich das in fünf Wochen aufgenommene Werk, welches Live-Charakter ausstrahlt, düster-hart klingt und dem erfolgreichen Quintett stilistisch neue Territorien erschließt, ähnlich dem Vorgänger „Bananas“ wieder ganz vorne in den Charts platzieren. Vom Vater des Theater-Rock Alice Cooper gibt es außer dem aktuellen Album „Dirty Diamonds“ (Spitfire/eagle records), dessen Lieder im rohen Sound an seine Hoch-Zeit anknüpfen, die am 28.Oktober erscheinende DVD-Box „Brutally Live“/“Welcome To My Nightmare“ (eagle vision). Neben neuen Songs werden Deep Purple natürlich auch ihre Klassiker wie „Smoke On The Water“, „Highway Star“ sowie „Black Night“ spielen; bei Alice Cooper sind seine Hits „School’s Out“, „Elected“ oder „No More Mr. Nice Guy“ fester Bestandteil des Programms. Karten zu dem anglo-amerikanischen Rock-Gipfeltreffen kosten zwischen € 38.-- und   € 50.-- (zzgl. Gebühren). Sie sind ab sofort an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Angesichts der Besonderheit der Künstler-Kombination dürfte die Nachfrage groß sein und deshalb empfiehlt es sich, Tickets baldmöglichst zu kaufen.