MLP Academics Heidelberg vs. FC Bayern München Basketball

Sport

MLP ACADEMICS HEIDELBERG VS FC BAYERN MÜNCHEN BASKETBALL
21. April 2024 I 15:30 Uhr I SAP Arena

START ALLG. VVK
Tickets für die Partie werden voraussichtlich am Dienstag, 12. März 2024, um 15:00 Uhr in den Verkauf gehen und sind dann u. a. online im Ticketwebshop der SAP Arena sowie unter www.tickets.mlp-academics.de/shop/103 sowie im Ticket- und Fanshop der SAP Arena und in der Geschäftsstelle der MLP Academics in der Bahnhofstraße 34/1 in 69115 Heidelberg verfügbar.


In der vergangenen Saison wagten die MLP Academics Heidelberg erstmalig den Schritt, ein Spiel in der SAP Arena auszutragen. Über 10.000 begeisterte Zuschauer:innen wurden Zeugen eines echten Basketball-Highlights, in dem sich der Favorit aus München nur knapp durchsetzte. Die Verantwortlichen in Heidelberg haben sich jetzt dazu entschieden, den Fans und der Mannschaft dieses Highlight erneut zu ermöglichen.

Der Effekt des damaligen Großereignisses ist bis zum heutigen Tag spürbar. Vor dem Spiel in Mannheim kamen durchschnittlich 2.548 Zuschauer:innen zu den Spielen in den SNP dome. Danach stieg der Zuschauerschnitt auf 3.704 pro Spiel. Und dieser Trend setzt sich In der laufenden Saison – trotz der Niederlagenserie – fort. Im Schnitt sehen 3.908 Zuschauer:innen die Bundesligaspiele der MLP Academics.

Die Academics befinden sich derzeit mitten im Abstiegskampf. Die Stimmung in der Mannschaft ist dennoch gut, die Arbeitsmoral insgesamt auf einem hohen Niveau. Spieler wie Trainer haben den Kampf um den Klassenerhalt angenommen. Die Nachricht, erneut in die SAP Arena umzuziehen wird der Mannschaft einen zusätzlichen Motivationsschub verleihen, denn es ist der Traum eines jeden Basketballspielers vor einer so großen Kulisse gegen ein Euroleague-Team antreten zu dürfen.

Für Matthias Lautenschläger ist dieser Schritt auch ein Dankeschön an die Fans in der gesamten Region: „Der Support, den wir von den Fans bekommen, ist einmalig und keineswegs selbstverständlich. Wir haben das Publikum bisher wahrlich nicht verwöhnt, dennoch kommen die Menschen mittlerweile aus der ganzen Region in den SNP dome, der immer unsere Heimat sein wird, um unsere Jungs siegen zu sehen. Mehr noch: sie versuchen vom Tip-Off weg ihren Teil zum Sieg durch lautstarke Unterstützung beizutragen. Wir setzen mit diesem Spiel auch ein Zeichen, dass wir an den Turnaround glauben.“